Auf den zunehmend deregulierten und integrierten Finanzmäkten von heute verspüren Banken und Geldinstitute in allen Geschäftsbereichen zunehmenden Druck, ihre Kosten zu senken, ihre Effizienz zu steigern und ihre Gewinne zu optimieren. Gleichzeitig müssen sie die Qualität ihrer Informationen und deren Verarbeitung und Nutzung verbessern.
Um gegen diese Herausforderungen bestehen zu können, müssen Finanzinstitute ihre Informationstechnologie
noch effizienter einsetzten, um kostentreibende Redundanzen auszuschalten. Der Einsatz der auf diese Weise freigestellten Ressourcen für umsatzfördernde Aktivitäten kann die Rentabilität deutlich steigern. Und gute Informationssysteme helfen auch, neue Möglichkeiten rechtzeitig zu erkennen.



| Markt | Produkt | Technologie | Kundendienst | Vorteile | Kontakte |